Schlüsselfertig

Alle Leistungen des Rohbauhauses und des Ausbauhauses

Fliesenbeläge

In der Regel erhalten Räume wie z.B. Diele, Eingang, Kochen, Abstell- und Technikräume, Bäder, Duschen, WC´s, etc. Bodenfliesenbelag, ca. 30/30cm, orthogonal verlegt, ohne Borde, etc. Fugmaterial zementgrau. Es wird ein Materialpreis von 25,oo € pro laut Ausstellungspreisliste Nordhessischer Baustoffmarkt angesetzt. Räume mit Bodenfliesen ohne Wandfliesen erhalten einen passenden Fliesensockel.

 

Wandfliesen werden in der Regel raum- oder türhoch für Räume wie Bad, Duschen, WC´s, etc ausgeführt. Materialauswahl wie bei den Bodenfliesen aufgeführt.

 

 

 

 

Innentüren und Bodentreppe

Innentüren Fabr. LEBO mit Türblatt glatt 39mm, 3-seitig gefälzt mit Postformingkante, Röhrenspankern 32mm, BB-Schloß, 2 Einbohrbändern V-0020, Kanten 3-seitig ummantelt. Futter mit abgerundeten Kanten, verleimter Falzbekleidung, verstärkten

Bandtaschen, verstellbaren Unterteilen V-3400 WF und Zierbekleidung. Oberfläche nach Standartauswahl der Lebolit-Laminatbeschichtung in verschiedenen Designs nach Ihren Wünschen. Edelstahl-Rosettengarnitur Atlantic BB, in WC räumen auf Wunsch mit WC-Schloss ohne Mehrpreis möglich.

Ganz- oder Teilglastüren, Schiebtüren, zweiflüglige Türen nach Ihrer individuellen Bemusterung möglich.

Je nach baurechtlicher Anforderung werden z.B. aus Brandschutzgründen FH-Türen (Stahltür) mit Stahleckzarge ausgeführt, bei untergeornetten und unbeheizten Räumen werden meist Mehrzweck- oder ZK-Türen mit Stahleckzarge eingebaut.

 

Sofern ein Bodenraum ohne eigenen Treppenraum vorhanden ist, wird eine wärmegedämmte Bodeneinschubtreppe ca. 70/120cm einschl. Umwehrung (sofern technisch möglich) eingebaut.

Bodenbeläge

Bodenbeläge der nicht gefliesten Räume werden standartmäßig mit Laminatboden oder Fertigparkett, soweit erforderlichnatürlich  für Fußbodenheizsysteme geeignet, schwimmend verlegt, mit Schaumstoffunterlage und passenenden Sockelleisten ausgeführt. Es wird ein Materialpreis von 25,00 € je m2 incl.19% MwSt. lt. Ausstellungspreisliste Nordhessischer Baustoffmarkt oder Hendrich u. Hellwig angesetzt.

Malerarbeiten

Wände und Decken in den Wohnräumen mit Rauhfasertapete tapezieren und mit Dispersionsfarbe weiß oder abgetönt streichen.

Wände und -decken von Nebenräumen und Garage werden mit Dispersionsfarbe 2x weiß gestrichen. Stahlteile der Treppengeländeranlage (sofern vorhanden) einschließlich Brüstungsgeländer mit Kunstharzlack lackieren, Farbton nach Wahl der

Bauherrschaft, ebenso Stahlteile wie Heizverteilerkästen, etc. soweit erforderlich.

 

Im Außenbereich werden von außen sichtbare Holzbauteile, wie Dachgesimse, Ortgänge, Sparren, Stützen, etc. 2x mit einem offenporigen Holzanstrich gestrichen, Farbe nach Hausdesignkonzept. Die Sockelfläche des Zementputzes mit Fassadenfarbe abgetönt gestrichen, Farbe nach Hausdesignkonzept.