Massiv gebaut - viele Vorteile

Bei Ihrem GERST-Massivhaus können Sie aus verschiedenen Grundbaustoffen und Ausführungsvarianten wählen - doch Eines ist bei den GERST Massivhäusern immer gleich : massive Wandkonstruktion mit voll mineralischem Wandaufbau ohne zusätzliche Aussendämmung.


Egal ob Sie Ihr neues Zuhause mit Unipor/Poroton-Ziegel, Ytong-Steinen oder Liapor-Elementen bauen möchten, durch unsere mineralischen Innen- und Aussenputze erhalten Sie so ein wohngesundes und behagliches Raumklima, im Sommer wie im Winter !


Die Massivbauweise hat gegenüber anderen Konstruktionsweisen wie z.B. Fertighäuser in Holzständerbauweise viele Vorteile, z.B. massiven Schallschutz, Massivbaustoffe brennen nicht, Dämmwirkung bleibt dauerhaft erhalten, kein Verrutschen der Dämmlage nach Jahren möglich, geringe Unterhaltungskosten auf Jahrzehnte, bessere Werterhaltung und bessere Wertschätzung z.B. durch Banken, Immobilienbranche, etc.

Massiv gebaut - gesundes Raumklima

Auch wenn uns in den kälteren Monaten noch nicht der Gedanke an die immer mehr auftretenden “heissen Sommer” im Kopf haftet, sollten wir uns doch schon gut darauf vorbereiten. Der Klimawandel zeigt sich auch in unserer Region. Lange Phasen mit Temperaturen weit über 30 Grad werden wir in Zukunft noch öfter ertragen müssen. Wenn sich Nachts die Temperatur nicht mehr richtig absenkt, wird es im Bett schon manchem unangenehm.


Ihr GERST-Massivhaus speichert in der kühlen Zeit die angenehme Temperatur in den massiv gemauerten Wänden und gibt sie bei ansteigenden Temperaturen langsam wieder ab. Ein natürliches, angenehm kühles Raumklima - und das völlig kostenlos !


Im Winter ist der Effekt genau umgekehrt, das Heizen gibt es dann zwar nicht ganz umsonst, hilft aber Energie zu sparen.


Massive Vorteile zum Nulltarif die Ihnen nur massive Wände bieten können.

Eine Wand in Holzständerbauweise kann das nicht !

Massiv gebaut - bestes Preis-Leistungsverhältnis

Der Marktwert gebrauchter Immobilien zeigt es ganz deutlich : massiv gebaute Häuser haben höheres Ansehen und auch einen höheren Verkaufspreis !

 

Da sollte man meinen das massiv gebaute Häuser in der Herstellung auch teurer sind ? Nein - zumindest für das GERST-Massivhaus - trifft dies nicht zu. Im Gegenteil, viele Kunden die sich für ein Gerst Massivhaus entschieden haben vergleichen die Angebote von Fertighäusern sehr genau. Ergänzt man die Preise für die fehlenden Leistungen und auch die für die versteckten Kosten zeigt sich schnell welches Angebot das günstigere ist !

 

Wer nicht nur "Zahlen" vergleicht sondern auch das was er für sein Geld bekommt wird das bessere Preis-Leistungsverhältnis schnell erkennen.